Hohe Auszeichnungen für Peter Jung und Karlheinz Ortner

Der SV Dörnsteinbach begeht in diesen Tagen sein 95-jähriges Jubiläum. Neben einer Sportwerbewoche mit vielen Freundschaftsspielen auf dem Fußballplatz lud der Verein auch zu einem Ehrenabend in die Olga-Koch-Halle. Unter den Augen des Mömbriser Bürgermeisters Felix Wissel wurden zahlreiche Mitglieder für ihre jahrelange Vereinstreue und ihre Mitarbeit in der Vorstandschaft geehrt. Großen Applaus gab es vor allem für Peter Jung und Karlheinz Ortner.

70 der 95 Jahre SV Dörnsteinbach hat Peter Jung miterlebt, der damit nicht nur das älteste noch lebende Ehrenmitglied ist, sondern auch letzter noch lebender Spieler der ersten Dörnsteinbacher Meistermannschaft aus der Saison 1948/49. Ihn beglückwünschte, stellvertretend für den Bayerischen Fußball-Verband, der Kreis-Ehrenamtsbeauftragte Burkhard Ries für seine sieben Jahrzehnte Vereinstreue. Für 65 Jahre SVD-Mitgliedschaft zeichnete Ries Lothar Kirchner und Albin Jung aus. Der SV Dörnsteinbach ehrte zudem 25 weitere Sportfreunde für 50-jährige Mitgliedschaft. 37 Mitglieder halten dem Club seit 40 Jahren die Treue. 13-mal durfte der Vorsitzende Horst Lein zu 25-jähriger Mitgliedschaft gratulieren.

Eine ganz besondere Ehre wurde Karlheinz Ortner zuteil. Dem Kassierer des Vereins wurde vom Bayerischen Landessport-Verband die Verdienstnadel in Gold mit großem Kranz und Brillanten verliehen. Die Vorsitzende des Sportkreises Aschaffenburg Renate Menzel würdigte Ortners lange Vereinsarbeit in verantwortungsvoller Position. Er gehört der Vorstandschaft bereits seit 1966 an. Diese Ehre wird bayernweit nur 100 Personen gleichzeitig verliehen. Erst nach dem Ableben eines Geehrten kann ein weiterer Ehrenamtlicher damit ausgezeichnet werden.

Olga Koch bekam die Verdienstnadel in Gold mit Kranz und Brillanten. Sie ist seit 1968 in verantwortungsvollen Positionen, vor allem in der Jugendarbeit, engagiert. Acht weiteren SVD-Mitgliedern überreichte Menzel Verdienstmedaillen in Silber, Silber mit Gold, Gold, Gold mit Kranz beziehungsweise Gold mit großem Kranz.